Werkstoffe (Kunststoffe)

Schalenhartguß DURANIT
Die Walzen aus Schalenhartguß, dem am weitesten verbreiteten Material für Kalanderwalzen, können als Einstoff- oder Verbundwalzen, mit Grauguß- oder Sphärogußkern hergestellt werden. Die hervorragende Ballenoberfläche mit Härten bis zu 78 ShC ermöglicht hervorragende Ergebnisse für unsere Kunden.

Chromstahl CROMANIT K
Die Chromstahl-Verbundwalze, die auf Grund ihrer Karbidstruktur mit Härten bis über 80 ShC produziert werden kann, zeichnet sich durch einen deutlich verbesserten Verschleißwiderstand bei überlegenen mechanischen Kennwerten aus. Wir beraten Sie gerne, um den für Ihre Anwendung am besten geeigneten Werkstoff zu finden.

WEITERE WERKSTOFFE
Für Sonderanwendungen oder spezielle Anforderungen fertigt Karl Buch auch andere, dem jeweiligen Anwendungszweck angepasste Qualitäten. Dies reicht von Sphärogußwalzen bis hin zu hochlegierten Stahlgußwalzen. Wir beraten Sie gerne.

SONDERKONSTRUKTIONEN
Neben der klassisch voll gegossenen Walze, in die anschließend die Bohrungen eingebracht werden, fertigen wir auch Sonderausführungen, wo Walzenkörper oder Mäntel mit angeflanschten, eingeschrumpften oder eingeklebten Zapfen oder Achsen versehen werden, (z.B. Walzen für IT-Kalander).